Dein Browser ist veraltet. Er hat bekannte Sicherheitslücken und ist eventuell nicht in der Lage, alle Funktionen dieser Website korrekt darzustellen. Aktuell wird dir eine »Nur-Text-Version« der Website angezeigt, um sicher zu stellen, dass du Zugang zu allen Inhalten hast.

Finale-BlogKurztipps

Die Wiedergabe in Finale

Dieser Beitrag zeigt, wie Sie in Finale festlegen, an welchem Punkt die Wiedergabe beginnt.

Eine der Fragen, die ich häufiger von Finale-Anwendern höre, lautet:

„Warum beginnt die Wiedergabe meiner Musik immer am Anfang?“

oder

„Wie bestimme ich, wo die Wiedergabe beginnt?“

Die Antwort auf diese und ähnliche Fragen findet sich in den Wiedergabe-Einstellungen. Sie rufen diese von der Wiedergabe-Kontrolle aus auf: Windows-Anwender klicken auf das kleiner Lautsprechersymbol, das ich hier rot markiert habe:.

Finales Wiedergabe-Kontrolle unter Windows
Abb. 1: Die Wiedergabe-Kontrolle unter Windows

Macintosh-Anwender klicken in Ihrer Wiedergabe-Kontrolle das unten rot markierte kleine Dreieck:

Finales Wiedergabe-Kontrolle auf einem Macintosh
Abb. 2: Die Wiedergabe-Kontrolle auf einem Macintosh

In beiden Fällen sieht es dann so ähnlich aus:

Finales Dialogbox Wiedergabe-Einstellungen
Abb. 3: Die Wiedergabe-Einstellungen

Bei „Wiedergabebereich“ können Sie angeben, wo die Wiedergabe beginnen soll: Bei einem bestimmten Takt (voreingestellt ist Takt 1, Schlag 1), beim Takt ganz links, also dem ersten sichtbaren Takt, oder bei der aktuellen Taktanzeige, was bedeutet, dass Sie in der Wiedergabe-Kontrolle den Starttakt eingeben können. Persönlich verwende ich meistens die Option „Takt ganz links“, denn ich möchte üblicherweise das hören, was ich auch sehe.

Über einen weiteren Tipp zur Wiedergabe habe ich bereits in der Vergangenheit geschrieben. Wenn Sie durch einfaches Anklicken eines Taktes die Wiedergabe starten möchten oder nur schnell ein einzelnes Instrument kontrollieren, dann lesen Sie meinen Beitrag Schrubben Sie Ihre Noten?

Tom Johnson